Neue Corona-Schutzverordnung – Auswirkungen auf den Rehabilitationssport

Nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz vom 13.12.2020 hat das Land NRW heute eine neue Corona-Schutzverordnung gültig ab dem 16.12.2020 mit einer Laufzeit bis zum 10.01.2021 herausgegeben. Die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung ist unter folgendem Link hinterlegt: Corona-Schutzverordnung

Die Sonderregelung zum Rehabilitationssport, die in der vorherigen Corona-Schutzverordnung im §9 1a aufgeführt war, wurde in der aktuellen Corona-Schutzverordnung gestrichen. Daher ist mindestens vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 der Rehabilitationssport, ebenso wie der übrige Sportbetrieb, nicht möglich.