Volle Unterstützung für das Vorstandsteam -

Stefan Pohl als 1. Vorsitzender des Meckenheimer Sportvereins e.V. gewählt

IMG 20220614 WA0000Bei der Delegiertenversammlung des Meckenheimer Sportvereins (MSV) am 07. Juni 2022, wurden die Weichen für den Vereinssport für die kommenden Jahre gestellt.

Mit einem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr eröffnete Frau Tatjana Jarow als Leiterin der Geschäftsstelle die Sitzung mit einer kurzen Schilderung der wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres. Dank der konstruktiven Zusammenarbeit aller Aktiven konnten die dramatischen Herausforderungen mit dem Ausfall der Turnhallen in der Schützenstraße und den Nachwehen der Corona-Pandemie erfolgreich gemeistert werden. Entgegen dem allgemeinen Trend konnte die Zahl der Vereinsmitglieder im abgelaufenen Jahr nicht nur gehalten, sondern sogar gesteigert werden.

Eine wichtige Aufgabe für den Vorstand wird die weitere Planung und Organisation des vereinseigenen Fitnessstudios, dem MSV Sportforum sein, das seit seiner Eröffnung im vergangenen September durchweg positive Mitgliederzahlen schreibt und seinen Mitgliedern einzigartige Trainingsmöglichkeiten innerhalb ihrer Vereinsmitgliedschaft bietet.

IMG 20220608 WA0001Mit großer Mehrheit wurde Stefan Pohl zum 1. Vorsitzenden des mehr als 2.500 Mitglieder zählenden Vereins für Wettkampf- und Breitensport gewählt. Als weitere Stellvertreterin und Verstärkung des Teams, bereichert Jutta Lützen den Vorstand; sie ist bereits seit vielen Jahren in der Tanzabteilung des MSV aktiv.

Auf Antrag der Rechnungsprüfer wurde auch dem bestehenden Vorstandsteam durch die Delegierten die Entlastung und das Vertrauen zur weiteren Zusammenarbeit ausgesprochen. Finanzwart Klaus Bold, Monika Süsser, Sarah Klinghammer, Julia Thimm und Tobias Hübel setzen damit ihre Arbeit für ein weiteres Jahr fort. Ein besonderer Dank aller Anwesenden erging an den scheidenden Vorstandsvorsitzenden, Bernd Ewert, der nach langjährigem Engagement seine Tätigkeit im Verein beendet.

Nach dem offiziellen Teil rundeten zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften und Vereinstreue den Abend ab. Das siebenköpfige Team, das die anwesende Mitgliedschaft zu überzeugen wusste, freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und auf die neuen und spannenden Aufgabenfelder des MSV.